top of page

Acerca de

17891934182145987.jpg

Martin "Onkel Dose" Scholz

Kopf ist der 1986 geborene Kommunikationsdesigner, Künstler und verheiratete Familienvater Martin Scholz. Während und nach seines Studiums sammelte er erste Erfahrungen im Print- und Digitalbereich. Anschließend mit der Arbeit in einer Produktionsfirma im Bereich Eventfotografie und Postproduktion. Danach kam der Schritt in die Selbstständigkeit und er gründete 2015 Onkel Dose im Herzen von Köln - Ehrenfeld ursprünglich als Graffitishop und fing an Graffitiaufträge nicht mehr nur als Gefallen und Training zu realisieren. Die Sprühdose begleitet ihn als Umsetzungsmedium für seine Kunst seit 2002. Durch die steigende Professionalität und Nachfrage nach Graffitiaufträgen, -workshops, Werbemalerei und Fassadengestaltungen, entwickelte sich über die Jahre das Kerngeschäft der Kunst auf Bestellung heraus. Nachdem anfänglich Gaffel Kölsch schon 2013, vor der vollen Selbstständigkeit, einer der ersten Auftraggeber in Köln war, kamen über die Jahre Kunden wie Bosch, Amazon Prime, Sony Playstation, Decathlon, Roland Rechtsschutz, KPMG, Becks, Heineken, Carlsberg, Martini uvm. dazu. Fragen wie Beschaffenheit des Untergrunds, Steiger/Gerüst und sonstige Sonderwünsche bedient er spielerisch durch seine weitreichende Erfahrung und das dabei entstandene Netzwerk an Know-how.  Dabei arbeitet er ausschließlich in kleinen Teams. Unter seiner Regie kommt jedes Projekt zuverlässig ins Ziel. Seit 2023 hat Onkel Dose die Rheinseite gewechselt und in der Windmühlenstr. 136 ein wunderschönes 150qm Atelier in Rheinnähe, in dem er endlich unabhängig von Fremdlocations Workshops anbieten kann.

https://www.europagesamtschule-bruehl.de/aktuelles-details/unsere-w%C3%A4lder-sollen-leben-graffiti-projekt-mit-onkel-dose.html

https://www.ksta.de/koeln/koeln-graffiti-kuenstler-martin-scholz-ueber-freie-arbeiten-und-auftraege-185971

https://www.youtube.com/watch?v=zc-cgpf1j2k

https://www.stadt-kerpen.de/media/custom/1708_16319_1.PDF?1657210778

bottom of page