Acerca de

Onkel Dose

Kopf ist der 1986 geborene Kommunikationsdesigner und Künstler Martin Scholz. Während und nach seines Studiums sammelte er Erfahrungen im Print und Digitalbereich. Erweiterte diese im Anschluss mit der Arbeit in einer Produktionsfirma im Bereich Fotografie und Postproduktion. Im Anschluss kam der Schritt in die Selbstständigkeit und er gründete 2015 Onkel Dose Köln ursprünglich als Graffitishop und fing an Graffitiaufträge zu realisieren. Die Sprühdose begleitet ihn als Umsetzungsmedium für seine Kunst seit 2002. Durch die steigende Professionalität und Nachfrage nach Graffitiaufträgen, -workshops, Werbemalerei und Fassadengestaltungen, entwickelte sich über die Jahre das Kerngeschäft der Kunst auf Bestellung heraus. Nachdem anfänglich Gaffel Kölsch schon 2013, vor der Selbstständigkeit, einer der ersten Auftraggeber in Köln war, kamen über die Jahre Kunden wie Bosch, Amazon Prime, Sony Playstation, Decathlon, Toys R Us uvm. dazu und es entwickelte sich zu einem Netzwerk aus Auftraggebern, die zufrieden waren und wieder kamen oder weitersagten. Durch sein weitreichendes Netzwerk greift Onkel Dose je nach Projekt auf Freiberufler zurück die ihn unterstützen um jeden Kunden ein maßgeschneidertes Konzept anbieten zu können. Dabei arbeitet er ausschließlich in kleinen Teams. Unter seiner Regie kommt jedes Projekt zuverlässig sicher ins Ziel.